Astro Corner - www.astrocorner.de Dienstag, 22. September 2020
Astro Corner - www.astrocorner.de
AKTUELL WISSEN SERVICE INTERN
zurück
Astro Corner » Wissen » Finsternisse » Sonnenfinsternisse » Archiv » 04.12.2002
 Aktuell »
» AstroNews
» Sternhimmel
» NewsMail
» NewsMail
 Wissen »
» Kosmologie
» Finsternisse
» Lexikon
 Service »
» Software
» Links
 Intern »
» Gästebuch
» Kontakt
» Impressum

04.12.2002

... eine totale Sonnenfinsternis über dem südlichen Afrika
Die zweite totale Sonnenfinsternis im Süden Afrikas
Schattenpfad
Nach der totalen Sonnenfinsternis vom 21.06.2001 war auch diese Finsternis wieder vom südlichen Teil Afrikas aus zu beobachten. An einem Ort direkt an der angolanischen Küste überschnitten sich die Totalitätszonen der beiden Finsternisse sogar, d.h. von dort aus waren innerhalb von zwei Jahren zwei aufeinanderfolgende totale Sonnenfinsternisse beobachtbar.

Die Kernschattenzone der totalen Sonnenfinsternis vom 4.12.2002 begann wieder im atlantischen Ozean nahe der angolanischen Küste, verlief diesmal jedoch etwas südlicher als im Vorjahr. Der Kernschatten des Mondes überstrich die Länder Angola, Sambia, Namibia, Botswana, Simbabwe, Südafrika und Mocambique bevor er den Indischen Ozean erreichte und auf Australien zusteuerte. Vom südlichen Australien aus konnte noch das Ende dieser Finsternis kurz vor Sonnenuntergang beobachtet werden.

astrocorner.de
Globaler Verlauf der Kernschattenzone der Totalen Sonnenfinsternis vom 4. Dezember 2002

Die maximale Totalitätsdauer dieser Finsternis betrug 02 Minuten und 04 Sekunden, damit war sie wesentlich kürzer als die Finsternis des Vorjahres. Zudem befand sich das Maximum der Finsternis noch im südlichen Indischen Ozean.

Allgemeine Informationen
Saros 142
Totalität beobachtbar in südliches Afrika (Angola, Sambia, Namibia, Botswana, Simbabwe, Südafrika, Mocambique), südliches Australien
partiell beobachtbar in weite Teile Afrikas, Madagaskar, südlicher Indischer Ozean, Teile der Antarktis, Australien, Teile Indonesiens
maximale Totalität um 07h31 UT
Magnitude 1,024
maximale Dauer der Totalität 2 Minuten 04 Sekunden
maximaler Kernschattendurchmesser 87 km
blättern
interne Links zum Thema
 Astro Corner » Wissen » Finsternisse » Sonnenfinsternisse » Archiv »
» 09.07.1945
» 11.08.1999
» 21.06.2001
   04.12.2002
» 31.05.2003
» 03.10.2005
» 29.03.2006
» 01.08.2008
» 26.01.2009
» 22.07.2009
» 15.01.2010
» 11.07.2010
» 04.01.2011
Venus
Beobachtung des Morgen- und Abendsterns
Astro Corner gibt hilfreiche Hinweise zur Beobachtung des Morgen- und Abendsterns